Logo Biohof Lüdke

Anerkannter Bioland-Betrieb seit 1986

Biohof Lüdke
Inh. Ewald und Marita Lüdke
Windsfeld 23
91723
Dittenheim
Email:
ewald.luedke@gunnet.de

Titel_bulle Kopie

Unser Hofcafé hat geöffnet von 13 - 19 Uhr In der Saison von Mai bis Oktober

bioland_1299686317
Bett_Bike_Logo_farbig__4c_

Landwirtschaft

In der biologischen Landwirtschaft steht die Gesundheit, Vitalität und Widerstandskraft der Tiere als gleichrangige Ziele neben der Leistungsfähigkeit.

Produktionshöchstleistungen zu Lasten der Gesundheit sind bei Biotieren absolut tabu.

Was ist biologische Landwirtschaft?
Die biologische Landwirtschaft ist ein landwirtschaftliches System, das den Konsumenten mit frischen, geschmackvollen und authentischen Lebensmittel versorgt, wobei die natürlichen Lebensmittelkreisläufe respektiert werden.
   Um diese Kreisläufe einzuhalten, basiert die biologische Landwirtschaft auf eine Anzahl von Zielen und Prinzipien, die darauf ausgelegt sind, den menschlichen Einfluss auf die Umwelt zu minimieren.

Die Prinzipien des Biolandbaus:

  • Mehrjährige Fruchtfolge als Voraussetzung für eine effektive Nutzung von lokale verfügbaren Ressourcen
  • Verbot der Verwendung chemisch synthetischer Pflanzenschutzmitteln und synthetischer Düngemittel, sowie äußerst eingeschränkter Gebrauch von Tierantibiotika, Lebensmittelzusatzstoffen und Verarbeitungshilfsmittel
  • Absoluter Verbot für die Verwendung von genetisch veränderten Organismen - keine Gentechnik!
  • Nutzung von lokal vorhandenen Ressourcen wie Bsp. Stalldünger zum Düngen und hofeigenes Futter
  • Auswahl von Pflanzen- und Tierarten, die krankheitsresistent und an lokale Bedingungen angepasst sind
  • Aufzucht von Nutztieren im Freilauf- und Freilufthaltung, sowie ihre Versorgung mit Biofutter

 

BuiltWithNOF

[Über uns] [Foto-Galerie] [Landwirtschaft] [Bio - logisch!] [Hanf & Dinkel] [Führungen] [Hof-Café] [Baumwart] [Urlaub auf´m Hof] [Freizeitangebot] [Kontakt] [Impressum] [Links]

kuhe_auf_weide
kalbchen3
Getreide1