Logo Biohof Lüdke

Anerkannter Bioland-Betrieb seit 1986

Biohof Lüdke
Inh. Ewald und Marita Lüdke
Windsfeld 23
91723
Dittenheim
Email:
ewald.luedke@gunnet.de

Titel_bulle Kopie

Unser Hofcafé hat geöffnet von 13 - 19 Uhr In der Saison von Mai bis Oktober

bioland_1299686317
Bett_Bike_Logo_farbig__4c_

Hanf & Dinkel

Da wir Direktvermarkter sind, führen wir einen kleinen Hofladen mit biologischen Produkten auf unserem eigenen Hof.
Einen gewissen Teil der angebotenen Produkte bauen wir selber an, ernten und verarbeiten sie weiter.

Der Hanf - Bereits seit 1997 bauen wir Industriehanf (Cannabis sativa) an und verarbeiten diesen zu Hanföl, welches stetig an Resonanz gewinnt. Dieses hochwertige Speiseöl weist einen hohen Anteil an essentiellen Fettsäuren und Gamma-Linolensäure auf, welche für eine gesunde und ausgewogene Ernährung sehr wichtig sind.

Das Öl ist kaltgepresst und nur einsetzbar für bestimmte Zwecke und darf nicht erhitzt werden. Man kann es beispielweise verwenden als Salatöl, Badezusatz oder zur Hautpflege.

 

Der Dinkel - Die Dinkelpflanze gehört botanisch zur Familie der Süßgräser und der Stammpflanze Triticum Spelta.

Vollkorngetreide war lange Zeit das wichtigste Grundnahrungsmittel des Menschen. In den letzten hundert Jahren hat sich aber im Getreideverzehr vieles verändert. So ist die Auswahl an Mehlsorten und den daraus hergestellten Produkten gewachsen.


 

Die Äbtissin Hildegard von Bingen schrieb über den Dinkel: Der Dinkel ist das beste Getreide, es ist warm, nährend und kräftig, und es ist milder als die anderen Getreidearten. Es bereitet dem, der es isst, rechtes Fleisch und rechtes Blut, es macht frohen Sinn und Freude im Gemüt.

 

BuiltWithNOF

[Über uns] [Foto-Galerie] [Landwirtschaft] [Bio - logisch!] [Hanf & Dinkel] [Hanf] [Dinkel] [Führungen] [Hof-Café] [Baumwart] [Urlaub auf´m Hof] [Freizeitangebot] [Kontakt] [Impressum] [Links]

hanf

Hanffeld

dinkel2

Unreife Dinkelähren und Dinkelkörner

hanfol

Hanföl

Dinkel3

Oberkulmer Rotkorn/ rötliche Dinkelsorte

Getreide1